Über PowerPoint
PowerPoint Versionen PowerPoint Vorlagen Richtig Präsentieren Agentur & Service Kontakt
» Startseite  » Richtig Präsentieren  » Film / Video

Richtig Präsentieren


Text & Schrift Grafiken Farben Animationen Diagramme & Charts Fotos / Bilder Film / Video Musik / Audio

Downloads Impressum Copyrights Haftungssauschluss Sitemap

Film & Video in PowerPoint

Film ab!

Videos und Filme in PowerPoint

Es bietet sich an, die Hintergrundfarbe der „Video-Folien“ auf schwarz zu stellen. Durch einen schwarzen Hintergrund liegt der Focus dann stärker auf dem Film. Sorgen Sie zudem für eine dunkle Umgebung mit wenig, oder gar keinem Licht während sie Filme abspielen.

Videos werden in PowerPoint durch den „Einfügen“-Befehl normalerweise nur innerhalb einer Präsentation verlinkt, jedoch nicht direkt eingebettet (PowerPoint 2010 ausgenommen). Daher befinden sich Film-Dateien idealerweise im gleichen Ordner, indem Sie auch Ihre PowerPoint-Präsentation abspeichern. Je kürzer die Verlinkung (Pfad) zwischen der PPT und dem Video ist, desto geringer die Risiken einer Abspielverzögerung. Wenn Sie Videos in höchster Qualität abspielen möchten oder bestimmte Videoformate nicht konvertiert werden können, empfiehlt es sich Filme separat abspielen zu lassen (z.B. direkt von DVD). Das ist bei vielen großen Präsentationen der Fall, soweit eine Assistenz oder ein Techniker-Team vorhanden ist.

Wenn Sie für Ihre Präsentation über ein Technik-Support verfügen, können Sie optional zu den verlinkten Videos innerhalb Ihrer Präsentation auch eine „Notfallschaltung“ veranlassen. Spielt Ihr Film nicht ab, kann dieser durch einen Techniker manuell von einer separaten Stelle gestartet werden. Bedenken Sie auch, dass Zuhörer in den letzten Reihen die Filme gut erkennen wollen. Prüfen Sie daher, ob es sinnvoll ist das Format eines Films in PowerPoint hoch zu skalieren, damit die Zuschauer aus den ersten als auch aus den hintersten Reihen ein bestmögliches Resultat erhalten.

Achten Sie beim Verwenden von Videos in PowerPoint auf das Dateiformat. WMV-Formate (Windows Media Video) sind unter Windows-Betriebssystemen oft der sicherste Weg. Bei öffentlichen Präsentationen gilt es besonders darauf zu achten, nur lizensiertes Videomaterial zu nutzen.

Zusammengefasst

  • Präsentationsraum abdunkeln
  • schwarzer Folienhintergrund ratsam
  • zu große Videodateien vermeiden
  • emotionale Unterstützung

Das könnte Sie auch interessieren

Wo am besten kostengünstige und hochwertige PowerPoint-Videos erstellen lassen?



©2018 PresentationWorld.de
Microsoft and PowerPoint are trademarks or registered trademarks
of Microsoft Corporation in the United States and/or other countries.